WordPress und Plugin AKISMET: Meine Konsequenz

“Aufgeschreckt” durch einen Artikel im WordPress Blog habe ich nach längerem Nachdenken in allen Blogs das AKISMET Plugin deaktiviert und  durch Antispam Bee ersetzt. Dies geschah nicht etwa weil ich mit Akismet unzufrieden war sondern vielmehr aus “Gründen der persönlichen Sicherheit” –).

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top